Download

Autofrei leben ist Realität

In Basel, Bern und Zürich besitzt rund die Hälfte der Haushalte kein Auto. In der ganzen Schweiz lebt weit mehr als eine Million Menschen ohne eigenes Auto, Tendenz steigend. Es entstehen autofreie oder autoarme Siedlungen, der ÖV wird optimiert, der Velo- und Fussverkehr wird gefördert. Das sind zukunftsfähige Schritte für eine menschen- und umweltgerechte Mobilität.

Ohne eigenes Auto zu leben, ist heute Realität – eine oft unbeachtete Realität allerdings. Darum braucht das Thema «autofrei leben» eine stimmgewaltige Lobby, um mehr Beachtung zu erlangen : Der VCS sorgt dafür !