Bern | 15.10.2016

Klima-Masterplan

Elektroautos:
Schub für klimaneutrale Fahrzeuge

klima_lead

In Zukunft sollen 75% aller Neuwagen klimaneutral sein.
Das ist nötig, um die Ziele des Klimagipfels von Paris zu erreichen. Diese Ziele sind wichtig.

Bis 2030 sollen die Menschen mehr mit dem Zug, dem Tram oder dem Rad fahren. Doch das grösste Ziel ist die Reduktion des CO2-Ausstosses. Es soll so viele klimaneutrale Neuwagen geben, dass der Gesamtausstoss auf 20g CO2/km sinkt. Das ist 6mal weniger als heute.

Wenn das 20g CO2/km-Ziel käme, dann würde der Automarkt sich schneller wandeln als bisher. Es würden mehr Elektroautos auf den Markt kommen. Die Modell-Auswahl würde wachsen und die Konsumentinnen und Konsumenten hätten eine grössere Auswahl an Fahrzeugen.

Tagesschau vom 15.10.2016: Klimapolitik sorgt für Schub bei klimaneutralen Neufahrzeugen
www.srf.ch/news/schweiz/klimapolitik-sorgt-fuer-schub-bei-klimaneutralen-neufahrzeugen

Klima-Masterplan Schweiz

Das Klimaabkommen von Paris will die weltweite Erwärmung auf unter 2° Celsius begrenzen. Damit die Schweiz ihren Beitrag leisten kann, braucht sie eine ambitioniertere Klimapolitik. Doch welche? Der Klima-Masterplan hat die Antwort.

Link auf Klima-Masterplan: www.verkehrsclub.ch/unsere-themen/klima-masterplan